DUVERNOY, Jean-Baptiste (1800–1880)

Kurzbiographie:

Der Pianist Jean-Baptiste Duvernoy lehrte am Pariser Konservatorium und hinterließ über 300 Kompositionen. Noch heute werden seine Etüdenzyklen »Ecole primaire« op.  176 und »Ecole du mécanisme« op. 120 im Klavierunterricht vielfach genutzt.

Etüde C-dur
[Russische Klavierschule Band I SIK 2353, Nr. 121, S. 66]